eine VW-Bus-Reise durch Nord-, Mittel- und Südamerika

Vulkan

El Salvador 1999

Unsere Fahrt geht weiter an der Pazifikküste entlang und an Vulkanen vorbei durch das kleine El Salvador und durch das hügelige Hochland von Honduras mit seiner Hauptstadt Tegucigalpa in Richtung Nicaragua.
Nicaragua ist das größte Land Mittelamerikas, ist aber noch etwa drei mal kleiner als Deutschland. Nicaragua war in den letzten Jahrzehnten Schauplatz zahlreicher sich überstürzender Ereignisse, die es weltweit in die Schlagzeilen gebracht hat. Noch bis 1990 befand sich das Land im Bürgerkriegszustand und im Oktober 1998 verwüstete der Hurrikan Mitch ganze Landstriche, um nur diese zu nennen. Dennoch ist Nicaragua ein wunderschönes Land, es hat eine pazifische und eine karibische Küste und ein malerisches Hochland, in dem Kaffee angebaut wird.