eine VW-Bus-Reise durch Nord-, Mittel- und Südamerika

Puente de las Américas

Panama 1999

Durch Panama geht der 1914 fertiggestellte Panamakanal, ein Schifffahrtweg mit zahlreichen Schleusen, der den Atlantik mit dem Pazifik verbindet. Wir fahren durch das hügelige Hochland von Panama, an die Karibik- und Pazifik-Küste, die hier nicht weit von einander entfernt sind, sehen uns den Kanal an und kommen schließlich nach Panama-Stadt. Hier müssen wir unsere Weiterreise organisieren. Es gibt nämlich keine Straßenverbindung nach Südamerika. Über den Panamakanal führt zwar noch die riesige "Puente de las Americas" (Brücke der Amerikas), aber wirklich verbinden tut sie die Amerikas nicht: 200 Kilometer hinter Panama-Stadt endet die Panamericana in einer großen Wildnis, dem undurchdringlichen Darién-Dschungel.