eine VW-Bus-Reise durch Nord-, Mittel- und Südamerika

Kathedrale in Cuenca

Ecuador 1999

Wir fahren noch ein wenig durch Ecuador, einem eigentlich kleinem aber sehr vielseitigen Land: die Anden teilen es in die komplett verschiedenen Regionen des Küstentieflandes (heiss und trocken), des Andenhochlandes (gemäßigt) und des östlichen Tieflandes (heiss und schwühl).
In diesen drei "Welten" Ecuadors unterscheidet sich so ziemlich alles: das Klima, die Vegetation und sogar die Menschen. Während Quito (im Hochland gelegen) einen recht ruhigen, friedlichen und verschlafenen Eindruck macht ist Guayaquil (an der Küste) eine lebhafte aber auch runtergekommende und gefähliche Tropenmetropole.