eine VW-Bus-Reise durch Nord-, Mittel- und Südamerika

Koloniale Kirche in Cuzco

Peru, Januar 2000

Dann geht es wieder ins Hochland. Wir kommen in die alte Inka-Hauptstadt Cuzco, die leider von den spanischen Kolonialisten zerstört wurde. Auf den Grundmauern der Inka-Stadt haben sie dann ihre Gebäude errichtet. Die Stadt ist zwar wunderschön, doch das alte Cuzco der Inkas ist damit verschwunden.