eine VW-Bus-Reise durch Nord-, Mittel- und Südamerika

Landschaft nördlich von Santiago

Chile, Februar 2000

Ganz allmählich beginnt wieder Vegetation. Das erste sind Kakteen und Dornenbüsche, dann wird es insgesamt grüner und um Santiago herum, also ungefähr in der Mitte des Landes, ist schließlich das landwirtschaftliche Zentrum Chiles. Hier wird vor allem Obst, Gemüse und der berühmte chilenische Wein angebaut.