eine VW-Bus-Reise durch Nord-, Mittel- und Südamerika

am Lake Superior

Juni 1999

Wir kommen am Lake Superior vorbei, dem größten der Großen Seen - er ist etwa 150 mal so groß wie der Bodensee. Wenn man am Ufer steht, meint man am Meer zu sein. Sogar Sandstrand und Wellen gibt es und da das Wetter schön ist legen wir eine Badepause ein.
Es geht weiter durch die unendlichen Wälder Kanadas... Irgendwo kommen wir einmal zu einem Haus an einem einsamen See und die Familie, die dort wohnt lädt uns ein, die Nacht zu bleiben. Wir haben einen netten Abend, essen Fisch, den sie vor der Haustüre geangelt haben und unterhalten uns noch lange...